Entweder man liebt es oder man hasst das Leben in einer Wohngemeinschaft (WG). Es ist nicht jedermanns Sache, Räume mit Fremden zu teilen, zumal, wenn diese Mitbewohner sich nicht an Reinigungs- und Ruheregeln halten. Unter Studenten ist die Toleranz vielleicht größer.
Dass dieses Zusammenleben au...