Während der Vorbereitungen zum Umsetzen des gewaltigen 500-Tonnen-Kranes von einem Windrad zum anderen in dem Windpark zwischen Elsterwerda und Stolzenhain/Röder war es am vergangenen Mittwoch (16. März) passiert: Die achtachsige Arbeitsmaschine kippte mit ausgefahrenem Ausleger auf die Seite. Di...