Das hat zu Beginn dieses Jahres aufhorchen lassen. Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (B 90/Grüne) hat bei der Vorstellung des Niedrigwasserkonzeptes ein „Umdenken mit der Ressource Wasser“ angemahnt und dabei auch erklärt, dass man die jetzige private Praxis des Brunnenbohrens auf den P...