Der Ausbau der B 169 in Prösen liegt im Zeitplan. Wenn alles weiter gut läuft, kann die etwa zweieinhalb Kilometer lange Bundesstraße – der kürzeste Weg zwischen Elsterwerda und Gröditz in Sachsen – noch vorm geplanten Bauende im November des nächsten Jahres komplett für den Verkehr fre...