Die Stimmung im Waldeisenbahnverein im Dichterviertel in Bad Liebenwerda – das sind 16 Mitglieder überwiegend im Seniorenalter und darunter zahlreiche Handwerksmeister – ist betrübt. Wieder einmal ist ihrer Hände Arbeit mutwillig beschädigt worden. „Wahrscheinlich jugendliche Rowdies haben...