Beim nächsten anhaltenden Frost wird östlich von Plessa die wahrscheinlich größte natürliche Eisfläche in Elbe-Elster entstehen. Dort stehen nach Schätzung von Kerstin Hennig, Geschäftsführerin der Agrar GmbH Plessa, etwa 100 Hektar vornehmlich Grünland, aber auch Winterkulturen nach Schne...