Kein Martinskirchener, der in diesen Tagen nicht mit erhobenem Blick am Platz vor der Kirche vorbeigeht. Auf einem Strommast baut ein Storchenpaar seit vergangener Woche einen Horst. Ines Gaebel, die der Lausitzer Rundschau Beweisfotos schickte, meint: „So lange wie ich in Martinskirchen wohne hat...