Die einjährige, akribische Vorbereitung hat sich ausgezahlt. Der Konvoi aus fünf Schwerlasttransportern im Tross mit mehreren Begleitfahrzeugen hat am Freitag tagsüber die erste Etappe vom Industriehafen Mühlberg bis zum Kreisel Kraupa ohne große Probleme gemeistert. Nach dem Start gegen 8 Uhr ...