Es ist alt und jung zugleich. Alt, weil die Wurzeln des Elsterschlosses in Elsterwerda vermutlich bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen. Als Burganlage soll es zum Schutz eines Elsterübergangs an einer alten Zuckerstraße gedient haben. Später war es Lehnsitz, Gericht und Raubritterburg. Als B...