Für 110.000 Euro könnte man, je nach Untergrund und Ausbaugrad, etwa einen Kilometer eines sehr guten Fahrradweges bauen. So viel Geld gibt das Amt Plessa allerdings nicht für die praktische Ausführung, sondern zunächst für das Erstellen eines Radverkehrskonzeptes aus. Der Auftragsvergabe an e...