(pm/sme) Auf der Bundesstraße 169 bei Plessa krachte es am Mittwoch gegen 8 Uhr bei einem Vorfahrtunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw Ford. Wie die Polizei mitteilt, war der Pkw nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt rund 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.