Wer die Ergebnisse der Wohnungsmarktstudie liest, kann nur noch mit dem Kopf schütteln. So ist es, wenn eine Stadt nur zur Kenntnis nimmt, redet und nicht in Ansätzen reagiert. Dass die Stadt in ihrem Wohnungsbestand inzwischen 28 Prozent Leerstand zu verzeichnen hat, dass „eine bedeutende Zah...