Eigentlich könnte das Unternehmen, das Ende des vergangenen Jahres den Kiessee Zeischa erworben hat, dort schon längst wieder Kies abbauen. Das bestätigt der Präsident des Landesbergamtes Cottbus, Sebastian Fritze: „Der Kiesabbau im Bereich Kiessandtagebau Zeischa ist durch einen zugelassenen ...