Da wuchsen die Träume schon in den Himmel: Am Kiessee Zeischa sollte ein Wassersport- und Erholungsparadies entstehen. Bad Liebenwerdas Wonnemar-Betreiber, die AIM Spa Deutschland GmbH mit Sitz in Bayern, wollte es entwickeln und schien sich bei einem Notar-Vortermin mit dem sächsischen Bergwerksb...