Optisch nach gut sieben Jahren kaum sichtbar: Die Dämme an der Kleinen und Schwarzen Elster bei Wahrenbrück sind nach den zurückliegenden Hochwassern in den Jahren 2010/11 und 2013 nicht mehr intakt. In einem etwa einen Kilometer...