Wer hätte das gedacht? Nur einen Monat nach der Schließung des Lebensmittelmarktes in Wahrenbrück gibt es einen neuen Eigentümer. Das Schnäppchen war vom Berliner Auktionshaus Karhausen AG zu einem Mindestgebot von nur 10.000 Euro angeboten worden. Dazu gehört nach Auskunft von Vorstand Matthi...