Es ist das letzte seiner Art südlich der Liebenwerdaer Heide und es könnte sich eines Tages zu einem Schmuckstück entfalten. Um aus dem geschichtlichen Schatz auch noch einen einigermaßen funktionierenden wirtschaftlichen Schatz zu machen, braucht es aber erst einmal viel Zeit und vor allem viel Geld. Zumindest ist der Anfang gemacht!
In einer gemeinsamen Aktion haben Mitglieder des Ortsbeirates Würdenhain zusammen mit unmittelbaren Nachbarn ...