Nach der Explosion bei Schradenbiogas in Gröden am 27. März gibt es eine Schätzung des Schadens. Geschäftsführer Christoph von Jan geht von ungefähr zwei Millionen Euro aus. Ein Gutachter hatte sich den Schadensort angesehen....