Klare Worte aus der Landkreisverwaltung: „Mit Blick auf die Impfkampagne bis zum Sommer und danach ist einzuschätzen, dass die Impfbereitschaft in Elbe-Elster sehr gering war und auch immer noch zu gering ist (insbesondere bei den 18- bis 59-Jährigen).“ Dies zeige sich insbesondere durch den h...