Das war der vorläufige Höhepunkt. In der vergangenen Woche, genau am 23. Juni, brennt es nahe Oschätzchen. Brandstiftung ist augenscheinlich. Über den sandigen Feldweg ist eine Benzinspur gelegt worden, sodass beidseitig beide Getreidefelder anbrennen. Zum Glück: Ein Pkw-Fahrer, der gegen 23 ...