Es gibt sie – diese Projekte, von denen wir Journalisten sagen, uns längst die Finger wundgeschrieben zu haben. Jetzt, endlich! Nach zehn Jahren soll eine überregional bedeutsame Straße, die hinter Riesa sicher noch weitere zwei, drei Jahre bis zur Verkehrsfreigabe im Feld endet, weitergebaut w...