Der Kreistag Elbe-Elster hat auf seiner Sitzung am 14. Juni die Kreisverwaltung beauftragt, einen Informationstermin mit den beteiligten Planern und Entscheidungsträgern für die geplante Ortsumgehung Plessa im Ausschuss für Kreisentwicklung, Landwirtschaft und Umwelt zu organisieren.
Der Kreistag fordert den Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg auf, die geplante Linienführung einer Nordumfahrung von Plessa zur Umgehung der bisherigen B 169...