Durchschnittlich an etwa jedem dritten Tag wird in Elbe-Elster ein radelnder oder motorisierter Verkehrsteilnehmer mit zu viel Alkohol im Blut durch die Polizei von der Straße gefischt. Nicht eingerechnet die Verkehrsunfälle im berauschten Zustand. 2019 waren es bei sinkender Tendenz 35 derartige ...