Bevor eine kommunale Vertretung gut begründet einen Hauptverwaltungsbeamten vor die Tür setzt, überlegt sie es sich dreimal. Denn Kreis, Stadt, Gemeinde oder Amt zahlen sich sprichwörtlich dumm und dämlich.
Genau vor dieser Situation stand das Amt Schradenland im vorigen Jahr. Nach reichlicher A...