Laut Polizei hat sich der Unfall am Samstag gegen 10 Uhr auf der Straße zwischen Liebrose und Lamsfeld ereignet. Ein 70-jähriger Kradfahrer war mit seiner 600er Suzuki in Richtung Lamsfeld unterwegs gewesen.

Ein Pkw-Fahrer wollte ein Fahrzeug überholen, übersah dabei jedoch den sich bereits neben ihm befindlichen Kradfahrer, sodass eine Kollision unvermeidbar war.

Beim Zusammenprall von Krad und Auto hat sich der 70-Jährige vermutlich an der Wirbelsäule schwer verletzt.