An Cottbus hat Peter Keup keine guten Erinnerungen. Der heute 61-jährige Historiker musste hier in den frühen 80er Jahren die schlimmsten Monate seines Lebens verbringen und ist jetzt zurückgekehrt – wenn auch nicht ganz freiwillig....