Berlin hatte Anfang der 2000er einen magischen Ruf: raues Pflaster, günstige Mieten und viel Freiraum. Das zog Menschen zuhauf an. 20 Jahre später ist nur noch das raue Pflaster übrig. Die Mieten explodieren und in die Freiräume drängen immer mehr teure Neubauprojekte.
130 Kilometer südlich will Cottbus heute von der Strahlkraft der Metropole profitieren und hat gleichzeitig Angst davor. Droht der Stadt ein ähnliches Szenario?
Um diese Fra...