Einmal im Jahr ermöglicht der Lausitzer Spendenverein „Wir helfen“ denen, die sich sonst nicht so einfach einen Kinobesuch leisten können, in der Vorweihnachtszeit ein Kinoerlebnis im Weltspiegel-Kino in Cottbus.

„Wir helfen“ organisiert Kinoaktion „light“ trotz Corona

Das Corona-Jahr 2020 hat auch die jährliche Vorweihnachtsaktion des Vereins unmöglich gemacht – zumindest, was den gemeinsamen Besuch im Filmtheater angeht.
Ausfallen lassen wollte der Verein die Aktion in diesem Jahr aber nicht ganz. Statt eines Kinobesuchs gab es für Antragssteller Kino-Gutscheine, die eingelöst werden können, sobald die Filmtheater in Brandenburg wieder öffnen können.
Am Montag, 14. Dezember, wurden die Gutscheine an die Antragsteller verteilt – dazu gab es eine Menge Schoko-Weihnachtsmänner für die jüngsten Kinogäste.

„Wir helfen“ hilft Bedürftigen aus der Lausitz auch weiterhin

Davon Gebrauch haben die beiden Schulsozialarbeiter Ricarda Fösch und Pascal Noack gemacht und haben gleich eine ganze Ladung Gutscheine und Schoko-Weihnachtsmänner für Kinder und deren Familien aus der Kolumbus- und der Blechen-Grundschule in Cottbus unter die Arme gepackt.

Cottbus

Die Vorweihnachtsaktion des Wir-helfen-Vereins ist zwar mit dem Montag zu Ende gegangen, der Spendenverein setzt sich aber weiter für in Not geratene Lausitzer ein. Wer den Verein dabei unterstützen möchte, kann das mit einer Spende auf folgendes Spendenkonto tun.
Sparkasse Spree-Neiße; IBAN: DE85 1805 0000 3302 1182 00; BIC: WELADED1CBN