Wenn zu Pfingsten 2020 endlich wieder Wasser durch das Rad der Spreewehrmühle in Cottbus fließt, dann ist dafür die kleine Mühlenbaufirma von Gottfried Schumann verantwortlich. Seit Monaten tüftelt der Handwerker mit seinen drei Mitarbeitern an den Berechnungen und der Konstruktion des knapp se...