Am 15. Februar 1945 prasseln 4000 Sprengbomben auf Cottbus nieder. Gut drei Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges fallen weite Teile der Stadt in Schutt und Asche. Die Piloten des amerikanischen Geschwaders haben es dabei insbesondere auf den Bahnhof und seine Anlagen abgesehen. Die Infrastru...