Zu einem Brand in einer Privatwohnung im Cottbuser Ortsteil Groß Gaglow sind am Dienstagvormittag, 28. Juli, Einsatzkräfte der Feuerwehr ausgerückt. Alarmiert wurde die Leitstelle Lausitz gegen 7.40 Uhr. Das Feuer in einem Haus in der Cottbuser Straße ist unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache wird eine chemische Reaktion vermutet. Detailliertere Angaben zum Brandgeschehen können derzeit jedoch noch nicht gemacht machen. Der Einsatz dauert noch an.