Infolge eines Verkehrsunfalls mit einem Pkw auf dem Cottbuser Bahnhofsvorplatz kam es am Montagnachmittag zu Einschränkungen bei den Straßenbahnlinien 2 und 4. Darüber informierte Cottbusverkehr am Montagnachmittag. Um 16 Uhr war der Bahnhofsvorplatz wieder für den Verkehr freigegeben und die Störungen laut Cottbusverkehr behoben. Bei dem Unfall wurde demnach niemand verletzt.