Cottbuser Feuerwehrleute wollen selbst dem natürlichen Feind des Autofahrers helfen. Sie fahren nach Ströbitz, um einen verletzten Marder zu retten. Doch ihre Aktion missglückt.
Ein Passant rief in dieser Woche bei der Leitstelle der Cottbuser Feuerwehr an: Er habe einen verletzten Marder an der L...