Am Dienstagvormittag war tierisch was los auf den Straßen von Cottbus – und diese Meldung ist wörtlich gemeint. Denn schätzungsweise zwischen 10.30 und 11 Uhr sind fünf Pferde aus dem in Cottbus gestrandeten Zirkus „Circus Festival“ in Sachsendorf ausgebüxt und auf die Straße gestürmt. Ein Riesenschock für die Zirkuschefin. „Das war ein Hardcore-Rennen“, sagt Natalie Frank, die ein paar Stunden später immer noch aufgeregt war.

P...