Mit dem Flugzeug nach Norwegen und vom dortigen Spitzbergen mit einer russischen Maschine weiter in Richtung Nordpol. Das war die geplante Reise-Route des Burgers Thomas Wunderlich. Am Sonntag sollte es losgehen. Aber die Reisepläne liegen derzeit auf Eis und nicht nur seine. Der 40-Jährige ist ei...