Was fühlt ein Mörder, der seine Frau erwürgt hat? Was denkt er, wenn die Polizisten vor seiner Tür stehen? Wie groß ist die Angst, dass die perfekt geplante Tat auffliegt? Solche Fragen haben Gerd Thiele schon immer interessiert, wie er erzählt. Also ist der 61-Jährige in die Rolle des Täter...