Die in der Unterführung in der Willy-Brandt-Straße in Cottbus ist seit Jahren ein Sorgenkind der Stadt. Zwischen 1973 und 1979 wurde sie gebaut. Nun soll die marode Fahrbahn in den Sommerferien erneuert werden – mit einer ganz neuartigen Asphaltschicht für 120 000 Euro. Das ist bei Weitem pre...