Ein Mann, der erschossen wurde – das ist auch für Notfallsanitäter und Gerichtsmediziner in Brandenburg etwas Außergewöhnliches. „Wenn wir gleich mit Schussverletzungen alarmiert worden wären, wären wir mit einer ganz anderen Aufregung zum Einsatzort gefahren“, sagt etwa der Notfallmediz...