Es ist ein Fall, der bis zuletzt Rätsel aufgibt. Buchstäblich in letzter Minute versucht der Angeklagte Abdulsalam R. (28) noch einmal einen Zeugen zu benennen. Selbst sein Verteidiger ist davon völlig überrascht. Name des Zeugen, seine Anschrift und was er eigentlich zum Prozess vor dem Landgericht beitragen könnte – all das bleibt der Angeklagte zunächst schuldig. Erst mühsam bekommen Richter, Verteidiger und Übersetzer gemeinsam hera...