Ein Abgang in Hand- und Fußfesseln. So verlässt Abdulsalam R. (28) das Landgericht in Cottbus. Der Pakistaner, der aus politischen Gründen in Deutschland Asyl beantragt hatte, soll im Gefängnis gedroht haben, dass er das Urteil nicht einfach so hinnehmen werde. Deshalb kam und ging er unter strenger Bewachung und eben metallisch klimpernd.
Es dürfte der letzte öffentliche Auftritt des Mannes in Deutschland gewesen sein. Für die kommenden Ja...