Die Schicksale der Zwangsarbeiter in politischer DDR-Haft sind erschütternd, die seelischen Narben tief – der Kampfgeist trotzdem ungebrochen. Denn das erlittene Unrecht ist zwar greifbar, aber selbst drei Jahrzehnte nach dem Ende der Diktatur des Sozialismus auf deutschem Boden noch immer nicht...