Fast eine halbe Million Tonnen Abfälle pro Jahr sollen in der neuen Energieverwertungsanlage am Standort des Kraftwerkes Jänschwalde ab 2024 verbrannt werden. Dagegen gibt es massiven Widerstand von Anwohnern und Umweltverbänden. Lila Kreuze als Zeichen des Protestes wurden schon in den Dörfern ...