Am Donnerstagabend ist im Drebkauer Ortsteil Auras ein Motorrad mit einem Auto zusammen gestoßen. Das berichtet die Polizeidirektion Süd. Unfallursache war demnach vermutlich ein Vorfahrtsfehler. Der 47 Jahre alte Motorradfahrer wurde dabei am Arm verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Sonst gab es am Freitagmorgen keine Störungen auf den Straßen und Schienen in der Lausitz und im Elbe-Elster-Land.

Regen und viele Wolken am langen Pfingstwochenende

Am Freitag wechseln sich Wolken und Sonne in Brandenburg und Sachsen ab. Doch über Pfingsten wird der Himmel zunehmend bedeckt und gebietsweise fällt auch Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Für Freitag rechnen die Meteorologen nur mit einem geringen Schauerrisiko bei Temperaturen bis zu 21 Grad. Dichte Wolkenfelder ziehen demnach erst in der Nacht zu Sonntag auf. Der Samstag bleibt voraussichtlich bewölkt mit Temperaturen bis 20 Grad. In der Nacht zu Sonntag werde die Wolkendecke von der Oder her dichter und bringe von Osten her Regen nach Brandenburg und Sachsen.
Am Pfingstsonntag ist laut DWD mit bedecktem Himmel und zeitweise leichtem Regen in Südbrandenburg und Sachsen zu rechen. Die Temperaturen steigen laut DWD am Sonntag wieder leicht an auf Höchstwerte bis zu 19 Grad. Erst am Montag werde es wieder milder mit Höchstwerten zwischen 21 und 24 Grad. Dann soll in Brandenburg wieder nahezu ungestört die Sonne scheinen.