„Das Urteil leidet an einem durchgreifenden Erörterungsmangel.“ Mit diesem Kommentar hat der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteil des Landgerichts Cottbus aus dem vergangenen Jahr aufgehoben. Es geht um die Ereignisse in Burg vom Juli 2018. Der Angeklagte M. war im Juli 2019 zu einer Gesamtfreihe...