Eine Geburtstagsfeier in einem Jugendclub im Cottbuser Stadtteil Sandow hat ein tragisches Ende genommen. Die Polizei wurde am Samstag, 14. Januar, gegen 1 Uhr in die Räumlichkeiten in der Elisabeth-Wolf-Straße gerufen. Dort hatten zuvor mehrere Personen, die nicht zu der Feier eingeladen waren, den Jugendclub betreten und einen 16-jährigen Gast mehrfach geschlagen, wie die Polizei mitteilt.
Gleichzeitig versprühte mindestens einer der Täter Reizgas in den Räumen und verletzte so sechs Personen im Alter von 15 bis 18 Jahren. Außerhalb des Gebäudes wurde ein weiterer 16-jähriger Gast zunächst geschlagen sowie getreten und ihm in der Folge seine Umhängetasche samt Geldbörse, persönlicher Dokumenten und Kopfhörern entrissen.

Überfall auf Cottbuser Jugendclub: Kriminalpolizei ermittelt

Die Täter flüchteten im Anschluss vom Ort des Geschehens. Diese wurden durch die anwesenden Gäste als acht bis zehn Jugendliche beschrieben. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Ermittlungen konnte ein 18-jähriger Mann als Tatverdächtiger für den Raub identifiziert werden. Eine noch am Samstag durchgeführte Wohnungsdurchsuchung bei dem 18-Jährigen, führte nicht zum Auffinden der geraubten Gegenstände.
Die Kriminalpolizei hat die weiterführenden Ermittlungen, insbesondere zur Identifizierung der beteiligten Personen, übernommen. Die Verletzten wurde durch Rettungskräfte ambulant medizinisch versorgt.
Vor allem in der Cottbuser Innenstadt haben gewalttätige Jugendliche in der Vergangenheit für Unruhe gesorgt. Aus diesem Grund soll am 19. Januar eine Sicherheitskonferenz stattfinden, um das Problem anzugehen. Das hat der neue Oberbürgermeister Tobias Schick kürzlich angekündigt. Weitere Konferenzen in anderen Stadtteilen sollen folgen.
Mehr Blaulicht-Nachrichten zu Polizeieinsätzen, Feuerwehreinsätzen, Unfällen und Bränden in der Lausitz finden Sie auf der Themenseite Blaulicht auf LR.de.
Newsletter-Anmeldung
Cottbus Newsletter
jeden Mittwoch um 18:00 Uhr
Der wöchentliche Newsletter aus Cottbus und Umgebung mit relevanten Themen und exklusiven Geschichten rund um die Heimat der Krebse. Entdecken Sie die aktuellen Top-Storys und den Redaktionstipp fürs Wochenende direkt von unseren Lokalreportern für Sie aufbereitet.
Anrede *
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.lr-online.de/privacy.