„Mir blutet das Herz“, sagt Heike Scholz* und kämpft mit den Tränen. Die Rentnerin aus Cottbus, die anonym bleiben möchte, wohnt seit 1988 in Neu-Schmellwitz. In der Willi-Budich-Straße hat sie ihr halbes Leben verbracht. „Ich habe zu DDR-Zeiten um die Wohnung gekämpft“, sagt die 67-Jä...