Da platzt auf dem Weg zum Spremberger Stausee ein Fahrradreifen. Oder bei der Tour von Cottbus in den Spreewald reißt die Kette. Solche Szenarien gehören zu den Pannen, bei denen der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) seinen 586.000 Mitgliedern im Land Brandenburg helfen will. Wie Sandra Hass von der Pressestelle berichtet, bietet der Verein den Service seit dem 12. Juli an. Wer mit seinem Fahrrad auf der Strecke liegen bleibt, kann demna...