Für Horst Hanschke ist die Welt noch analog. Der 66-jährige Kommunalpolitiker bekommt die Beschlussvorlagen mit der Post geschickt. „Ich hole sie einfach aus dem Briefkasten“, erzählt er. Das sei praktisch.
Nun wird er mit dem digitalen Zeitalter konfrontiert: Der Erörterungstermin für die g...