(wr) Der Alarm einer Branmeldeanlage hat am Mittwoch gegen 11.40 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr in Gallinchen geführt. Wie die Mitarbeiter der Leitstelle berichten, war ein Herd in einer Wohnung nahe der Kutzeburger Mühle in Brand geraten. Als Ursache gilt vermutlich Papier, das auf dem Herd lag und sich entflammt hatte. Es gelang den Feuerwehrleuten schnell, den Brand zu löschen. Menschen waren nicht in Gefahr. Die genaue Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.