Noch versperren Plakate und Schutzfolien die Sicht auf den neuen Edeka-Markt am TKC in Cottbus. Doch im Innern herrscht Hochbetrieb. Handwerker schließen technische Geräte an, Verkäufer räumen die Waren in die neuen Regale. Am 22. Juli wird wiedereröffnet. Marktinhaberin Kathrin Scholz setzt mit dem Umbau konsequent auf Nachhaltigkeit – und folgt damit einem Trend der Branche.
Kein Wunder: Die Pandemie hat auch die Art, wie wir uns ernähre...